Ananas Mauritius

CHF11.00

So süss, erfrischend saftig und angenehm aromatisch. Ein wahres Geschmackserlebnis!

Artikelnummer: Ananas-Mauritius Kategorie: Schlüsselworte: , , , , ,

Beschreibung

Ein wahres Geschmackserlebnis!
Unsere reifen Ananas sind erfrischend saftig und angenehm aromatisch. Weil sie so reif geerntet werden enthalten sie nur sehr wenig Säure und sind dafür noch umso süsser. Allerdings ist auch der typische Ananas-Duft sehr intensiv und beim öffnen das Paketes wird dieser bereits entgegenströmen. Das lässt einem vermutlich das Wasser im Mund zusammenlaufen und neben dem einmaligen Geschmack und Duft dieser Frucht ist sie auch eine echte Augenweide und bestens zum Dekorieren geeignet. Eine Ananasfrucht darf in keinem Obstkorb fehlen. Wir versuchen immer nur Früchte mit kleineren Kronen zu wählen, da das erstens dann weniger Gewicht ausmacht und zweitens auch ein Hinweis für weniger Regenfall während der Wachstumsperiode ist und damit natürlich mehr Süße und mehr Geschmack verspricht.

Die Ananas Mauritius ist die beliebteste und am weitesten verbreitete Ananas in Sri Lanka. Es gibt neben ihr noch ein paar andere Sorten, die aber kaum genutzt werden. Neben lebenswichtigen Enzymen enthält die Ananas auch reichlich Mineralstoffe und Vitamine – insbesondere Vitamin C.

Größe und Gewicht der Ananas:
Die Früchte sind immer ganz unterschiedlich, aber meist nie schwerer als 1,5kg.

Wann die Ananas verzehrbereit ist?
Natürlich jederzeit bei Ankunft – allerdings kann auch noch etwas gewartet werden bis sie komplett orange-gelb ist und keine grünen Bereiche mehr hat. Sie reift von unten nach oben und normalerweise ist sie deshalb auch unten süsser als oben. Die Ananas kopfüber aufgehängt, ist übrigens die beste Lagermöglichkeit und sorgt dafür das der “Zucker” bis ganz oben “wandert”. Die Schale gibt auf Druck leicht nach und ist etwas elastisch, das sich die mittleren Kronenblätter leichter herausziehen lassen ist ein weiteres Merkmal für die Verzehrreife.

Hier nun einige Tipps zum Aufbewahren und Lagern:
Die Ananas will nicht in den Kühlschrank, sie fühlt sich bei Raumtemperatur besser.
Vollreife Ananas sollte schnell verbraucht werden. Notfalls geschält im Kühlschrank, dann leidet aber der Geschmack.
Also am Besten immer sofort vernaschen, wenn sie ganz orange ist – denn besser wird sie dann nicht mehr ;-).

Zubereitsungstipps:
Die Ananas lässt sich leicht in Scheiben schneiden. Die Schale kann man dann danach oder schon vorher schälen. Man kann sie auch vierteln und dann aus der Schale entfernen. Das saftig-feste meist goldgelbe Fruchtfleisch lässt sich ganz leicht schneiden und bleibt dabei schnittfest.
Am besten die Frucht komplett und nur ganz sparsam schälen. Anschließend die “Augen” in Kerben und diagonal herausschneiden.

Achtung nur für Profis:
Als absoluter Profi kann man die Frucht auch einfach mit den Fingern essen. Erst die Krone herausrupfen und dann beginnen von oben die einzelnen Segmente herauszulösen. Das geht dann nach ein paar Reihen viel leichter und die kleinen Segmente sind fast wie kleine Bonbons. Wenn man etwas weiter unten angekommen ist kann man das bis dort quasi freigelegte Fruchtfleisch und den Strunk, der meistens zart-knackig ist ebenfalls geniessen. So machen das vermutlich die Affen.

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Ananas Mauritius“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.