Bio Olivenöl 3 Liter Kanister aus Griechenland Rohkost

CHF 55.00

Bio-Olivenöl nativ extra aus dem Anbaugebiet von der Halbinsel Peloponnes, ist leicht fruchtig und ein wahres Geschmackserlebnis. Qualität: Raw, Bio, Vegan

Artikelnummer: olivenöl-3L Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Bio-Olivenöl nativ extra aus Peloponnes.  Qualität: Raw, Bio, Vegan

Bio-Olivenöl nativ extra aus dem Anbaugebiet von der Halbinsel Peloponnes, rund um Sparta ist leicht fruchtig und ein wahres Geschmackserlebnis.

Für die Herstellung des Öls werden ausschliesslich am Baum schwarz gereifte Koroneiki Oliven verwendet. Die Koroneiki Olive ist typisch für die steilen Hänge der Peloponnes und gilt aufgrund seiner Zusammensetzung als auch geschmacklich als beste Grundlage für ein gutes Olivenöl. Darüber hinaus besticht sie durch einen hohen Anteil wertvoller ungesättigter Fettsäuren.

Geliefert im 3 Liter Kanister

Verwendung

Das hochwertige Bio-Olivenöl nativ extra Peloponnes findet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in der Küche, wie auch in der Backstube. So eignet es sich zum Beispiel hervorragend zum schmoren, dünsten oder braten aber auch beim Backen um z. B. die Butter zu ersetzen.

Herkunft

Es handelt sich bei diesen Oliven um eine seit alters her kultivierte, pflegeleichte Sorte, ungeeignet für moderne Hochleistungsplantagen, da sie nicht künstlich bewässert werden kann. In den letzten Jahrzehnten konnten wir auf der Peloponnes eine stetig wachsende Zahl von Olivenbauern für unsere hochwertigen Qualitäts – und Erntekriterien gewinnen. Alle Haine liegen eng beieinander und befinden sich in über 500m Höhenlage. Dadurch reifen sie langsamer, bekommen viele Sonnenstunden, werden fester und insgesamt schmackhaft.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 0.2 kg
Größe

500, 1000

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Bio Olivenöl 3 Liter Kanister aus Griechenland Rohkost“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen …